Zu Inhalt springen
SCHMIDT Betonprüfhammer Modell NR
SCHMIDT Betonprüfhammer Modell NR
SCHMIDT Betonprüfhammer Modell NR

SCHMIDT Betonprüfhammer Modell NR

Best.-Nr. 216-031-002-000
Betonprüfhammer Modell NR
Original SCHMIDT-Hammer
Messbereiche von 10 - 70 N/mm²
Schlagenergie = 2.207 Nm
Rückprallwert wird an einer Skala abgelesen

Technische Daten:
Messbereich:
10-70 N/mm2
Schlagenergie: 2,207 Nm
Kalkulationshilfe: Tabelle integriert
 
 
– zerstörungsfreies Messen der Druckfestigkeitseigenschaften von Beton / Mörtel
– Kontrolle der gleichmäßigen Betonqualität (Ortbeton und Fertigelemente)
– Erkennung von Schwachstellen im Beton
 
Eigenschaften des Typ NR:
Die Rückprallwerte werden als Balkendiagramm auf einem Papierstreifen dargestellt, auf dem 4.000 Testschläge dokumentiert werden können.

Normungen:
– ISO/DIS 8045
– EN 12 504-2
– ENV 206
– DIN 1048, Teil 2
– BS 1881, Teil 202
– ASTM C 805
– ASTM D 5873 (Stein)
– NFP 18-417
– B 15-225
– JGJ/T 23-2001
– JJG 817-1993

Verpackungseinheit:
1 Stück

...Mehr Erfahren

Nettopreis   

1.660,00 €
Bewehrungssucher PROFOSCOPE+
Bewehrungssucher PROFOSCOPE+
Bewehrungssucher PROFOSCOPE+
Bewehrungssucher PROFOSCOPE+

Bewehrungssucher PROFOSCOPE+

Best.-Nr. 216-039-120-000

Technische Daten:
Energieversorgung:  2 x 1,5 V AA-Batterien (LR6)
Spannungsbereich: 3,6 V bis 1,8 V
Maße: 205 x 92 x 41 mm
Gewicht: 330 g
Batterielebensdauer: >50 Stunden;
<15 Stunden mit Beleuchtung
Schlafmodus: 30 s
Auto-Abschaltung: 120 s
Schutzklasse: IP54
 
Profoscope ist ein vielseitiger, voll integrierter Bewehrungssuch- und Überdeckungsmesssystem. Mit dem Profoscope lassen sich Bewehrungsstäbe auf einzigartige Weise in Echtzeit darstellen, sodass der Bauunternehmer die Bewehrung unter der Betonoberfläche bis zu einer Tiefe von maximal 180 mm regelrecht „sehen“ kann. Das System misst die Betondeckung und verfügt über optische und akustische Ortungshilfen. Diese einzigartigen Funktionen machen das Orten von Bewehrungen zu einem einfachen und effizienten Vorgang.
 
Anwendungen:
– Bewehrungssuche, Bestimmung der Überdeckung (z. B. für allgemeine Bauunternehmer, Hoch- und Tiefbauer, Bohrunternehmer, Elektroinstallateure)
– Bestimmung des Bewehrungsstabdurchmessers (z. B. für Ausbildungseinrichtungen, Bauaufsichtsbeauftragte, Hoch- und Tiefbauer)
– Kontrolle der minimalen Deckung (z. B. für Bauaufsichtsbeauftragte, Hoch- und Tiefbauer)
– Bestimmung der Stabanordnung und Betondeckung zur Korrosionsprüfung (z. B. für Bauaufsichtsbeauftragte)
– Ermittlung der Stabanordnung bei geplanten Traglaständerungen an der Struktur (z. B. für Bauingenieure, Hoch- und Tiefbauer)
 
Lieferumfang:
- Profoscope
- Testkit
- Batterien
- Stofftasche
- Trageschlaufe
- Kreide
- Produktdokumentation
 
zusätzlich bei Profoskope+:
Speicherfunktionen: Zwei unterschiedliche Betriebsmodi werden unterstützt:
1. Die manuelle Datenspeicherung erlaubt dem Benutzer die Speicherung der Betondeckung und des Stabdurchmessers einzeln gewählter Punkte.
2. Die automatische Datenspeicherung dient vor allem für Oberflächenscans. Der Deckungswert jedes georteten Bewehrungsstabs wird automatisch gespeichert.
Export und Analyse von Daten: Die ProfoLink Software von Proceq unterstützt den professionellen Anwender bei der Analyse der Messergebnisse.
 
zusätzlicher Lieferumfang bei Profoskope+:
- Speicherkarte
- USB-Kabel
- Software ProtoLink
 

Lieferumfang:
 
- Betondeckungsmessgerät
- Inbetriebnahme-Testkit
- AA-Batterien
- Stofftasche,
- Trageschlaufe
- Kreide
- Produktdokumentation
- Speicherkarte
- USB-Kabel
- Software "ProfoLink"
- Tragekoffer
 
...Mehr Erfahren

Nettopreis   

2.308,80 €
SCHMIDT Betonprüfhammer Modell N
SCHMIDT Betonprüfhammer Modell N
SCHMIDT Betonprüfhammer Modell N

SCHMIDT Betonprüfhammer Modell N

Best.-Nr. 216-031-001-000
Betonprüfhammer Modell N
Original SCHMIDT-Hammer
Messbereiche von 10 - 70 N/mm²
Schlagenergie = 2.207 Nm
Rückprallwert wird an einer Skala abgelesen

Technische Daten:
Messbereich:
10-70 N/mm2
Schlagenergie: 2,207 Nm
Kalkulationshilfe: Tabelle integriert
 
 
– zerstörungsfreies Messen der Druckfestigkeitseigenschaften von Beton / Mörtel
– Kontrolle der gleichmäßigen Betonqualität (Ortbeton und Fertigelemente)
– Erkennung von Schwachstellen im Beton
 
Eigenschaften des Typ N:
Die Rückprallwerte werden von einer Skala abgelesen, und anschließend wird der Mittelwert berechnet. Die Druckfestigkeitswerte können von einer Umwertkurve abgelesen werden.


Normungen:
– ISO/DIS 8045
– EN 12 504-2
– ENV 206
– DIN 1048, Teil 2
– BS 1881, Teil 202
– ASTM C 805
– ASTM D 5873 (Stein)
– NFP 18-417
– B 15-225
– JGJ/T 23-2001
– JJG 817-1993

Verpackungseinheit:
1 Stück
...Mehr Erfahren

Nettopreis   

956,00 €
Bewehrungssucher PROFOSCOPE
Bewehrungssucher PROFOSCOPE
Bewehrungssucher PROFOSCOPE
Bewehrungssucher PROFOSCOPE

Bewehrungssucher PROFOSCOPE

Best.-Nr. 216-039-110-000
Bewehrungssucher PROFOSCOPE
kabelloses Überdeckungsmesssystem
inkl. Inbetriebnahme-Testkit, AA-Batterien, Stofftasche, Trageschlaufe, Kreide und Produktdokumentation
Maße: 205 x 92 x 41 mm

Technische Daten:
Energieversorgung:  2 x 1,5 V AA-Batterien (LR6)
Spannungsbereich: 3,6 V bis 1,8 V
Maße: 205 x 92 x 41 mm
Gewicht: 330 g
Batterielebensdauer: >50 Stunden;
<15 Stunden mit Beleuchtung
Schlafmodus: 30 s
Auto-Abschaltung: 120 s
Schutzklasse: IP54
 

Profoscope ist ein vielseitiger, voll integrierter Bewehrungssuch- und Überdeckungsmesssystem. Mit dem Profoscope lassen sich Bewehrungsstäbe auf einzigartige Weise in Echtzeit darstellen, sodass der Bauunternehmer die Bewehrung unter der Betonoberfläche bis zu einer Tiefe von maximal 180 mm regelrecht „sehen“ kann. Das System misst die Betondeckung und verfügt über optische und akustische Ortungshilfen. Diese einzigartigen Funktionen machen das Orten von Bewehrungen zu einem einfachen und effizienten Vorgang.
 
Anwendungen:
– Bewehrungssuche, Bestimmung der Überdeckung (z. B. für allgemeine Bauunternehmer, Hoch- und Tiefbauer, Bohrunternehmer, Elektroinstallateure)
– Bestimmung des Bewehrungsstabdurchmessers (z. B. für Ausbildungseinrichtungen, Bauaufsichtsbeauftragte, Hoch- und Tiefbauer)
– Kontrolle der minimalen Deckung (z. B. für Bauaufsichtsbeauftragte, Hoch- und Tiefbauer)
– Bestimmung der Stabanordnung und Betondeckung zur Korrosionsprüfung (z. B. für Bauaufsichtsbeauftragte)
– Ermittlung der Stabanordnung bei geplanten Traglaständerungen an der Struktur (z. B. für Bauingenieure, Hoch- und Tiefbauer)
 
Lieferumfang:
- Profoscope
- Testkit
- Batterien
- Stofftasche
- Trageschlaufe
- Kreide
- Produktdokumentation
 

Verpackungseinheit:
1 Stück
...Mehr Erfahren

Nettopreis   

2.002,00 €