Nutzen Sie die helmut-schultz Power-Suche!
Beratung und Support:
Tel. 0681 / 9 10 28-0
Mo. - Do.8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag8:00 bis 15:00 Uhr
So erreichen Sie uns:
Tel: 0681 / 9 10 28-0
Mo - Fr, 8:00 bis 17:00 Uhr
Fax: 0681 / 9 10 28 -28
Ihre Vorteile:
Lieferung frei Haus*
(Bestellwert 1.000€ netto)*
keine
Mindestbestellmenge*
kein
Mindestbestellwert*
Verpackungseinheiten
sind nicht bindend*

* gilt nicht für Wiederverkäufer
   und nur innerhalb der EU

E-Mail Newsletter:
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
und erfahren sie von
unseren Neuheiten und Aktions-Angeboten
Sichere Verbindung!
Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung

Artikelinformationen


Zum Vergrößern Bild anklicken!

Art.-Nr.:061-192-0IR-WIN

FLIR IR- Inspektionsfenster™
Die Inspektionsfenster werden in zwei Materialien gefertigt, aus eloxiertem Aluminium oder aus robustem Edelstahl. Die Befestigung erfolgt über einen PIRma-Lock™-Schraubring. Inspekteure setzen Ihr Leben aufs Spiel, wenn Sie eine offene, unter Spannung stehenden elektrischen Anlage inspizieren. Mit den FLIR Inspektionsfenstern der IRW-Serie wird diese Gefahr abgewendet, denn sie fungieren als zusätzliche Sicherheitsbarriere. Erfolgt die Anwendung der Infrarot-Kamera durch das Inspektionsfenster hindurch, kann kein Lichtbogenüberschlag stattfinden.
Die Inspektionsfenster werden in den beiden Materialausführungen zur Verfügung gestellt. Fällt die Wahl auf Edelstahl, kann es nicht mehr zu Problemen durch unterschiedliche Materialpaarungen und etwaige galvanische Kontaktkorrosion zwischen Schaltschrank und dem Rahmen des Inspektionsfensters kommen.
das Fenster selbst besteht aus einer FLIR Breitbandkristall-Linse. So ist beim Kameraeinsatz eine scharfe und verzerrungsfreie Abbildung (Digitalfotos und Wärmebilder) möglich.Das Linsenmaterial ist für Infrarotstrahlung (IR) im Kurz-, Mittel- und Langwellenbereich durchlässig.
 
 
Verpackungseinheit:
1 Stück
Menge in Stück (nicht Verpackungseinheit)
Inspektionsfenster-Größe
Inspektionsfenster-Material